Eltern hinter Gittern

In diesem Artikel wird die Konzeption des Präfix R®-Coachings für Eltern in Haft anhand von (anonymisierten) Falldarstellungen nachvollziehbar dargestellt. Coaches und Teilnehmende kommen zu Wort und sprechen zu den Fragen, die den Teilnehmenden am meisten unter den Nägeln brennen. Autorinnen: Uli Streib-Brzič und Sabine Zschüttig – veröffentlicht in: ‚Gehirn & Geist‘ Ausgabe 1/2018.
Hier geht’s zum Artikel

Ab in den Knast?‘ – Ein Feature von Schüler_innen der Willy-Brandt-Oberschule

Mit diesem Feature haben Schüler_innen der 9.Klasse der Willy-Brandt-Oberschule an dem Wettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung zum Thema ‚Ab in den Knast – wie sinnvoll sind Strafen?‘ teilgenommen. Weiterlesen „Ab in den Knast?‘ – Ein Feature von Schüler_innen der Willy-Brandt-Oberschule“

Antigewalttrainings – über hohe Erwartungen und echte Erfolge

Im Herbst 2012 führte die Berliner Zeitung ein Interview mit Lars Schäfer, Trainer und einer der drei Geschäftsführer_innen des ifgg und fragte kritisch, wie wirkungsvoll denn Antigewalttrainings eigentlich seien. Vorausgegangen war der Tod von Johnny K. am Alexanderplatz in Folge einer Prügelei. Hintergrund: der mutmaßliche Haupttäter soll zuvor ein Antigewalttraining absolviert haben. Weiterlesen „Antigewalttrainings – über hohe Erwartungen und echte Erfolge“

Profiboxerin Susi Kentikian zu Gast im TESYA®-Antigewalt-Training

In Kooperation mit dem Quartiersmanagement Moabit Ost und der Hedwig-Dohm-Oberschule führten die TESYA®-Trainer_innen Uli Streib-Brzič und Christiane Quadflieg (ifgg) Antigewalt-Trainings für Mädchen* durch. Ein Highlight war, dass zum Abschluss die Profiboxerin und ehemalige Boxweltmeisterin Susi Kentikian eingeladen wurde und mit den Mädchen* über Selbstverteidigung, Angst und Respekt und – Selbstachtung diskutierte. In der Aula der Hedwig-Dohm-Oberschule drängten sich 150 Schülerinnen, ließen sich mit ihr fotografieren und die Jungs* – so war zu hören – waren neidisch, dass zu der Veranstaltung exklusiv die Mädchen* eingeladen worden waren.
Weiterlesen „Profiboxerin Susi Kentikian zu Gast im TESYA®-Antigewalt-Training“

Zicken-Kriegerinnen – Mädchen* und Gewalt

Gewalt hat keine Geschlecht . . . oder doch? Mit dieser Fragestellung beginnend entwickelt Uli Streib-Brzič, TESYA®-Antigewalttrainerin und – ausbilderin (ifgg) einen geschlechterdifferenzierenden Blick auf das Phänomen Mädchengewalt.
in: Unsere Jugend – Die Zeitschrift für Studium und Praxis der Sozialpädagogik; Ausgabe 02/2011

Zicken-Kriegerinnen – Mädchen und Gewalt

Top