Ich möchte mich bewerben für einen Platz
im TESYA®-Antigewalt-Training

    Name

    Vorname

    geboren am

    Geburtsort

    Postleitzahl

    Ort

    Straße und Hausnummer

    Telefon

    Was machen Sie/was machst du beruflich?

    Falls in Ausbildung oder in der Schule - welchen Abschluss streben Sie oder du an:

    In welchen Situationen entstehen für Sie/für dich Konflikte?

    Was haben Sie/ was hast du bisher in diesen Situationen getan, wie haben Sie/hast du reagiert?

    Wie würden Sie/wie würdest du stattdessen gerne reagieren?

    Wie sind Sie/bist du auf die Idee gekommen, sich für ein Training zum Umgang mit Aggressionen anzumelden?

    Was möchten Sie/ was möchtest du in dem Training gerne lernen?

    Von welchen Ihrer/deiner Freundinnen oder Freunde oder wem deiner Familie fühlen Sie sich / fühlst du dich dabei unterstützt, das Training zu machen?

    Auf welche Ihrer/deiner Fähigkeiten sind Sie / bist du stolz?

    Welche Wünsche haben Sie /hast du für deine / Ihre Zukunft, welche Ziele möchten Sie / möchtest du gerne erreichen?

    Und noch eine allerletzte Frage:
    Haben Sie / hast du (oder deine Eltern) schon Kontakt mit dem Jugendamt aufgenommen
    und gefragt, ob die Kosten für das Training übernommen werden können?

    Wissen Sie / weißt du, wer im Jugendamt für Sie / für dich zuständig ist?

    Wenn ja, bitte Namen und Telefon Nr. angeben.

    Ich nehme die Datenschutzerklärung zur Kenntnis und willige ein in die Verarbeitung meiner Daten.

    Zur Abwehr von Spam bitte eine Quiz-Frage beantworten:

    VIELEN DANK!

    zuletzt aktualisiert: 1. September 2022
    Top